Johnson Controls International

Projektleiter Industriekälte (m/w/d)

Johnson Controls International

Essen
Management, Beratung
Vollzeit

Wir suchen für unser Team der Industriekälte zum nächstmöglichen Termin einen Projektleiter (m/w/d) - Standort flexibel!

Ihre Aufgaben

  • Die eigenverantwortliche Projektierung und Abwicklung von kältet-/ wärme technischen Verfahrens- und Lösungskonzepten, Optimierung bestehender Anlagen

  • Erstellung von Massen- und Energiebilanzen, insbesondere Kälte-/ Wärme- und Regelungstechnischer Bedarf

  • Erarbeitung von Life-Cycle-Betrachtungen

  • Ausarbeitung von Prozessbeschreibungen, Betriebshandbüchern und Sicherheitskonzepten

  • Prozesstechnische Abwicklung, Auslegung und Spezifikation von Sicherheitseinrichtungen, Apparaten und Maschinen sowie Anlagenkomponenten (Ventile, Rohre, Instrumente etc.)

  • Bearbeitung von Verfahrens-, R+I-Schemata sowie Aufstellungsplänen

  • Erarbeitung von technischen Spezifikationen für die Abwicklung und Angebotserstellung

  • Termin- und Kostenevaluierung sowie fachliche Qualitätsüberprüfung im Rahmen von Angeboten

  • Durchführung von Berechnungen und Kalkulationen

  • Bewertung/Analyse von Wettbewerbs-/ Lieferantenprodukten

  • Ausarbeitung von Angeboten und Mitwirkung an Kundenverhandlungen

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, internationalen Werken, Einkauf, Engineering, EMR

  • Erarbeitung und Führung von Initiativen in der Projektierung und Abwicklung

Ihre Qualifikationen

  • Ein abgeschlossenes technisches Studium in Verfahrenstechnik, Anlagentechnik, Maschinenbau, Chemietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Einschlägige Berufserfahrung in der Projektierung oder Abwicklung im industriellen Prozessanlagenbau u.a. im Bereich der Petro- und/oder chemischen Industrie, und/oder Food&Beverage; und/oder Großwärmepumpenlösungen

  • Erfahrung im Umgang mit Normen und komplexen Spezifikationen

  • Gute Kenntnisse in der Thermodynamik, Stoffübertragung und idealerweise Kenntnisse im Bereich Wärmetauscher, Verdichter oder Prozesssimulation

  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Teamgeist

  • Gute Deutsch- und fachsichere Englischkenntnisse

Unser Angebot

Unsere Kultur : Eine kollegiale Atmosphäre in einem internationalen Konzernumfeld

Ihre Vergütung: Attraktiv und marktkonform - angelehnt an den IG Metalltarif

Ihre Arbeitszeit : 35 Stunden mit 30 Tagen Urlaub

Ihre Mobilität: Ein Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung - ob ein Hybridfahrzeug oder ein klassischer Verbrennungsmotor das entscheiden Sie

Ihre Einarbeitung : Umfangreich und intensiv – ein detaillierter Einarbeitungsplan an Ihre Bedürfnisse angepasst

Ihre Weiterbildung: Nutzen Sie unsere interne Trainingsbibliothek und fachspezifische Kurse je nach Bedarf

Ihre Absicherung: Eine Unfallversicherung 24/7, die im beruflichen und privaten Umfeld greift

Ihre Benefits : Corporate Benefits, Vermögenswirksamen Leistungen

Kontakt

Bewerben Sie sich online über den “jetzt bewerben” Button

Bei: Frau Elisabeth Seidel 0174 / Jetzt bewerben!

#LI-ES2

Pixel internal